JLTonline Reviews

In the Reviews section, JLTonline publishes reviews of books on literary theory, and of books concerning theoretical issues in related fields of research.

2018

Table of Contents

Reviews

Literaturtheorie revisited: Oliver Jahraus hat ein neues Studienbuch zu Theorie-Ansätzen in der literaturwissenschaftlichen Praxis herausgegeben [Oliver Jahraus (Hg.), Zugänge zur Literaturtheorie, 2016] HTML PDF
Romana Weiershausen
Die Schmuddelecke der Literatur(wissenschaft) [Johannes Franzen, Indiskrete Fiktionen, 2018] HTML PDF
A. Florian Pahlke
Gut aufs Ganze gegangen [Andrea Albrecht, Lutz Danneberg, Olav Krämer, Carlos Spoerhase (Hg.), Theorien, Methoden und Praktiken des Interpretierens, 2015] HTML PDF
Andreas Mauz
Form und Formung – Theorie und Praxis zwischen Kunst und Gesellschaft [Caroline Levine, Forms, 2015] HTML PDF
Werner Michler
The Benefits of Bringing Cognitive Sciences into Ecocriticism [Alexa Weik von Mossner, Affective Ecologies, 2017] HTML PDF
Timo Mueller
Pflicht und Kür einer Theorie des Mythos [Angus Nicholls, Myth and the Human Sciences, 2015] HTML PDF
Sebastian Lederle
Wie funktioniert Literatur? [Bo Pettersson, How Literary Worlds Are Shaped, 2016] HTML PDF
Johannes Franzen
Disziplingeschichte der Germanistik als Beobachtung dritter Ordnung [Christina Riesenweber, Die Ordnungen der Literaturwissenschaft, 2017] HTML PDF
Friederike Schruhl
Von (un)anständigen Autoren, Erzählern und Figuren. Liesbeth Korthals Altes fragt, wie Literatur unser Moralempfinden anrühren kann. [Liesbeth Korthals Altes, Ethos and Narrative Interpretation, 2014] HTML PDF
Lena Hartnagel